U20m: Boys on fire

TSV Hohenbrunn-Riemerling – TSV Neuried 2:0
SC Vierkirchen – TSV Hohenbrunn-Riemerling 0:2
SC-Freising – TSV Hohenbrunn-Riemerling 2:1

Die U20 männlich entschied am Wochenende zwei von drei Spielen für sich. Gegen den TSV Neuried und Gastgeber Vierkirchen schufen sie schnell klare Verhältnisse und gewannen jeweils mit 2:0. Leider konnte die tolle Leistung nicht mit einem Sieg gegen den SC Freising gekrönt werden. Trotz großer Motivation und hohem Einsatz verlor die Jugendmannschaft des TSV das dritte Spiel, denkbar knapp, mit 1:2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.